13.08.2021

Einsatznachbereitung

Rückkehr aus dem Hochwassergebiet Kreis Ahrweiler

Unser MzKW und GKW inkl. Material und zwei Helfern sind nach 14 Tagen Einsatzdauer wieder in der Uckermark gelandet.

Am darauffolgenden Wochenende kamen zahlreiche Helfer zum Nachbereitungsdienst. Fahrzeuge und die gesamte Ausstattung mussten von Staub und Schmutz befreit werden. Dabei wurden die Gerätschaften geprüft, ggf. sofort repariert oder in die Werkstatt gebracht.

Sobald die instandgesetzten Fahrzeuge wieder beladen und die Kraftreserven unserer Helfer aufgeladen sind, sind wir für den nächsten Einsatz gerüstet. Dazu sollte einmal erwähnt werden, dass dieser Einsatz im Kreis Ahrweiler nicht nur körperlich, sondern auch psychisch anstrengend war.

Wir möchten uns noch einmal bei allen Einsatzkräften, aber auch bei den freiwilligen Helfern vor Ort für die geleistete Arbeit und die tolle Zusammenarbeit bedanken.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: